Katzen Chipaktion 2017

Katze chippen
Auch in diesem Jahr führen wir wieder eine Katzen Chipaktion durch. Während des ganzen Februars, kann man sein Büsi zum vergünstigten Tarif chippen lassen - Es lohnt sich!
 
Ein Chip ist bei Katzen nicht obligatorisch wie bei Hunden, bringt aber viele Vorteile für das Tier und die Besitzer. Immer wieder verschwinden in der Schweiz Katzen, sei es weil sie entlaufen sind, einen Unfall hatten oder sonst vermisst werden. Oft werden sie vom Besitzer erst spät oder gar nicht mehr gefunden. (Wie bei der verschmusten schwarzweissen Katze, welche im Moment seit einigen Tagen bei uns in der Klinik auf ihre Besitzer wartet. Wir haben sie trotz Inseraten noch nicht gefunden...)
Wird eine gechippte Katze gefunden und zum Tierarzt oder Poilizei gebracht, kann der Besitzer über die Chipnummer sofort gefunden und kontaktiert werden. Dies erspart oft Zeit und unnötige Sorgen.
Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, spezielle Katzentüren auf den Microchip programmieren zu lassen. So können keine fremde Katzen durch die Katzenklappe ins Haus kommen, die eigenen Katzen haben dank des Chips aber freien Ein- und Ausgang.

Für mehr Informationen stehen wir jederzeit zur Verfügung!

Adresse

Tierklinik Interlaken
General Guisanstrasse 39
3800 Interlaken

Kontakt

Tel:  +41 33 822 21 41
Fax: +41 33 822 00 71

info@tierklinik-interlaken.ch

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
08:00-12:00 / 14:00-18:00

Samstag:
08:00-12:00