Katzen Chipaktion 2018

Liebe Katzenhalterinnen und Katzenhalter.

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Katzenchip Aktion statt! Sie können im ganzen Monat November ihr Büsi für 59 Fr. statt 79 Fr. chippen lassen. Bei Hunden ist chippen obligatorisch, bei Katzen zur Zeit in der Schweiz freiwillig.

Warum ist es ein Vorteil, wenn meine Katze einen Chip hat und wie läuft es ab?

Jedes Jahr verschwinden sehr viele Katzen und der Halter kann sie nicht mehr auffinden. Uns werden oft gefundene oder verletzte Tiere gebracht, von denen wir nicht wissen,wem sie gehören. Durch den Chip und die darauf gespeicherte individuelle Nummer kann der Halter umgehend ausfindig gemacht und kontaktiert werden. Auch die Polizei oder manche Tierheime haben Chiplesegeräte, um das Tier zu identifizieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass man gewisse Katzentüren so programmieren kann, dass nur die eigene(n) Katze(n) mit dem darauf gespeicherten Chip ein- und ausgehen kann und keine fremden Katzen ins Haus kommen. 

Das Implantieren des Chips läuft in etwa ab wie eine Impfung. Der reiskorngrosse Chip wird auf der linken Halsseite unter die Haut gesetzt, was nur einige Sekunden dauert. Anschliessend kann die Katze wieder frei gelassen werden.

Chip katzen Katze chippen Aktion

Für mehr Informationen steht das Team von der Tierklinik Interlaken gerne zur Verfügung. 

033 822 21 41

Adress

Tierklinik Interlaken
General Guisanstrasse 39
3800 Interlaken

Contact

Phone:  +41 33 822 21 41
Fax:      +41 33 822 00 71

info@tierklinik-interlaken.ch

Opening hours

Monday-Friday:
08:00-12:00 / 14:00-18:00

Saturday:
08:00-12:00